Wer muss die Kosten übernehmen, wenn in einer Erbstreitigkeit ein Gutachten erstellt werden musste?

1Antworten
  1. #1
    Avatar von Gast
    Gast

    Standard Wer muss die Kosten übernehmen, wenn in einer Erbstreitigkeit ein Gutachten erstellt werden musste?

    Frage:
    Wer muss die Kosten übernehmen, wenn in einer Erbstreitigkeit ein Gutachten erstellt werden musste?

  2. #2
    Avatar von SCHLICO.DE
    SCHLICO.DE
    SCHLICO.DE ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.175

    Standard

    Das Gutachten bezahlt immer der Auftraggeber. Es kann sowohl das Gericht sein als auch der Kläger oder auch Gegner.


    Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie mich gerne auch persönlich. => [Link nur für Mitglieder sichtbar]

Ähnliche Themen

Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz