Frage: Wer wie wo was?

Zeige Finanzfragen 1 bis 2 von 2
  1. # 1
    Patrik
    Patrik ist offline

    Beiträge
    34
    seit
    21.05.2016
    Obwohl Online-Glücksspiel in Deutschland ja regulär illegal ist, haben die Spieler die Möglichkeit, online um echtes Geld zu zocken. Wie kann das sein, dass verschiedene Grauzonen und eine Sonderregelung des Bundeslandes Schleswig-Holstein dies möglich machen?

  2. # 2
    Lilley
    Lilley ist offline

    Beiträge
    27
    seit
    24.05.2016
    Die Frage klärt sich eigentlich von selbst, wenn man die Umsätze betrachtet. Eine gute Quelle dafür ist beispielsweise [Link nur für Mitglieder sichtbar]. Mittlerweile haben sich virtuelle Casinos zu einem Milliardenmarkt entwickelt. Allein vom Jahr 2016 auf das Jahr 2017 stieg der Bruttospielbetrag um 36 Prozent auf 3,2 Milliarden an. Was soll man mehr dazu sagen?