Wer empfiehlt ein Girokonto für Auszubildende?

5Antworten
  1. #1
    Avatar von Lilley
    Lilley
    Lilley ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    27

    Standard Wer empfiehlt ein Girokonto für Auszubildende?

    Frage:
    Wer empfiehlt ein Girokonto für Auszubildende?

  2. #2
    Avatar von Patrik
    Patrik
    Patrik ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    34

    Standard

    Sparkasse oder Volksbank. Bis 26 ist da alles kostenlos. Zusätzlich kannst du auch noch einen Vergleich machen. Das kann in keinem Fall schaden. Bei überregionalen Sparkassen bekommst du nämlich unter Umständen noch ein gutes Tagesgeld Konto dazu. Vergleich geht hier: [Link nur für Mitglieder sichtbar]

  3. #3
    Avatar von kloser
    kloser
    kloser ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    245

    Standard

    Gruß !

    Also Azubis haben denke ich noch die Möglichkeit ein kostenloses Konto zu nehmen. Als ich damals Azubi war, habe ich auch ein kostenloses gehabt, musste auch keine Gebühren oder so bezahlen Hatte das Konto aber über einen Vergleich ( [Link nur für Mitglieder sichtbar] ) im Netz gefunden. Das würde ich dir aber auch empfehlen, weil du so halt relativ schnell einen überblick bekommst und auch gute Angebote - kannst ja dann halt selbstständig entscheiden was dir passt oder nicht.

    Sonst kann man ja zur Hausbank gehen, da bekommt man auch Hilfe von Fachmännern, die wissen meist recht gut Bescheid

  4. #4
    Avatar von Swennie
    Swennie
    Swennie ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    35

    Standard

    habe letzens noch welche gesehen leider vergessen von welcher bank aber einfach mal nachfragen bei den Sparkassen usw

  5. #5
    Avatar von Cashi
    Cashi
    Cashi ist offline

    Title
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.06.2017
    Beiträge
    101

    Standard

    So viel ich weiß ist für Auszubildende das kostenlos, deswegen sollte ist es zu empfohlen.
    Man muss nur einen guten Anbieter dafür finden, der gute Konditionen bietet und der seriös ist.

    Viele sind nicht so seriös und wollen einen nur übers Ohr hauen, deswegen sollte man im Vorfeld einen Vergleich machen auf einigen Seiten wie ([Link nur für Mitglieder sichtbar]) und sich dort über das Thema informieren. Wenn man genug Infos sammelt, kann man wirklich gut zurechtkommen.

    Grüß

  6. #6
    Avatar von Rukfi
    Rukfi
    Rukfi ist offline

    Title
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2017
    Beiträge
    110

    Standard

    Das ist keine schlechte Sache, man braucht auch als Azubi ein Konto weil das Geld drauf muss.
    Ich persönlich habe damals ein kostenloses Konto gehabt und muss sagen, dass es für mich die 3 Jahre aus praktisch war.

    Danach muss man sich natürlich auch ein anderes suchen, da kann man sich aber auch seine Infos suchen.

    Ich habe auch nach einem Konto gesucht und habe mir meine Informationen durch Vergleiche usw. gesucht.
    Bei [Link nur für Mitglieder sichtbar] habe ich mir Ratschläge gesucht zum Konto.
    Kann es dir auch empfehlen, da wirst du jedenfalls Hilfe bekommen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24. 09. 2012, 21:59
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07. 01. 2012, 14:07
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14. 10. 2010, 17:41
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz