Frage:
Welche Käufer stehen prinzipiell zur Verfügung, wenn man seine Aktien nicht an die Börse bringt?