Frage:
Wie sieht es rechtlich aus bei Firmen, die ihre Aushilfen bar bezahlen und weder Verträge noch Abrechnungen ausgeben?