Frage:
Ist die Art der Finanzierung ausschlaggebend dafür, wie sich die Bonität des Antragstellers zusammensetzt?