Fragen und Antworten  
 
Stelle hier Deine Finanz-Frage :
 


Finanzmeile > Antworten > Wie berechne ich die Lebenshaltungskosten für eine Familie?
 
   

Gast

Wie berechne ich die Lebenshaltungskosten für eine Familie?
in Lebenshaltungskosten
 
Frage beantworten
  1 Bewertungen 1 Antworten geschrieben am 02. 10. 2010, 11:20 Uhr
    0
Stubentiger, 17. 11. 2010, 08:54 Uhr

Das gestaltet sich natürlich in jeder Familie anders.
Aber von den Banken wird beispielsweise bei einer Finanzierung ermittelt, wieviel Geld der Familie nach Abzug der Tilgung noch zur Verfügung stehen muss.
Das sind in der Regel pro Erwachsenem 350 Euro und pro Kind 250 Euro.
Das ist jedoch sehr stark verallgemeinert.


Ähnliche Fragen zum Thema Lebenshaltungskosten

Wo kann man noch sparen, wenn man schon für die Lebenshaltungskosten sehr wenig ausgibt?
in Lebenshaltungskosten am 12. 07. 2013, 10:24 Uhr
Es ist schwer, in anderen Bereichen zu sparen. Eigentlich kann man fast nur beim Essen sparen. Wenn da schon nicht viel ausgegeben wird, kann man es...
Kann man an Lebenshaltungskosten wirklich sparen, wenn man ausschließlich bei Aldi einkaufen geht?
in Aldi, Lebenshaltungskosten am 02. 09. 2012, 17:01 Uhr
bei Aldi kann man tatsaechlich guenstig einkaufen, aber ob man sparen kann, haengt alleine davon ab, ob man gut mit Geld umgehen kann. Man kann sehr...
Wieso steigt die Rente weniger als die Lebenshaltungskosten?
in Lebenshaltungskosten, Rente am 30. 09. 2011, 09:00 Uhr
Man kann die Rente als "Ausgleich im Verzug" betrachten. Die Rente wird entsprechend nach Verdienst berechnet. Bei Inflation steigen oft auch die...
Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten für 2 personen?
in Lebenshaltungskosten am 08. 08. 2011, 11:53 Uhr
Nach SGB liegen diese bei ca. 690EUR zzgl. unterkunft.
Was muss einem monatlich an Lebenshaltungskosten übrig bleiben bei einem kredit?
in Lebenshaltungskosten am 02. 07. 2011, 19:35 Uhr
Bei einem Darlehen werden pro Person in der Familie 350 Euro zugrunde gelegt. Bei einem Verbraucherkredit gelten andere Zahlen, weil dieser ja meist...
Was enthalten Lebenshaltungskosten bei einer imobilienfinanzierung?
in Lebenshaltungskosten am 19. 01. 2011, 10:55 Uhr
Damit sind sowohl die Kosten für Nahrungsmittel, Kommunikationsmittel, Transport und Kleidung gemeint, als auch ein Betrag für Bildung,...
Was zieht man als Lebenshaltungskosten bei baufi ab?
in Lebenshaltungskosten am 15. 01. 2011, 16:55 Uhr
Nicht alle Kreditinstitute legen denselben Wert zugrunde, aber es bewegt sich meistens zwischen 250 Euro und 350 Euro pro Person. Das muss abzüglich...




Login




Top Kategorien

Aktien
Altersvorsorge
Anspruch
Arbeitgeber
Arbeitslosengeld
Ausbildung
Ausland
Auto
Bafög
Bank
Banken
Bausparvertrag
Betrag
Darlehen
Einkommen
Eltern
Euro
Finanzamt
Finanzierung
Gebühren
Geld
Girokonto
Hartz
Haus
Internet
Jahren
Kinder
Konto
Kosten
Krankengeld
Krankenkasse
Krankenversicherung
Kredit
Kreditkarte
Kunden
Lebensversicherung
Möglichkeiten
Rente
Riester
Schufa
Sparkasse
Sparkassen
Stelle
Steuern
Versicherung
Versicherungen
Vertrag
Zeit
Zinsen
Zinssatz



Top Poster

Froschkönig (389)
Katzenfreund (285)
Leuchtturmwärter (256)
Stubentiger (256)
Sternschnuppe (238)
Oceanside (227)
Schling (131)
jule-gotti (71)
Stanny20 (65)
Franzi6 (64)